Archiv

Artikel Tagged ‘Unawatuna’

Ich mache Urlaub in Unawatuna

19. Juni 2013 Keine Kommentare

Unawatuna Sri Lanka Webseite

Unawatuna ist eine kleine ca. 1km lange Bucht neben der Stadt Galle. Seltsamerweise gibt es keine großen Hotelanlagen in Unawatuna, abgesehen vom UBR, das Hotel Unawatuna Beach Resort. Dieses Hotel ist auch das einzige, das man in einem Reisekatalog findet. Dies wird auch der Grund sein, warum Unawatuna eher unbekannt ist. In Sri Lanka kenn man sonst nur die Orte Bentota, Hikkaduwa, Wadduwa, Kalutara, Beruwela und im Landesinneren Kandy. Alle diese bekannten Orte liegen allerdings fast immer an der Hauptstraße, die von Colombo bis in den Süd-Osten von Sri Lanka immer der Küste entlang führt. Dadurch ist man bei den meisten dieser Orte immer gezwungen über die Straße zu gehen um vom Hotel zum Strand zu kommen.

Ausgenommen natürlich man hat ein Hotel direkt am Strand, dann hat man jedoch die Hauptstraße immer im Rücken. Es ist eigentlich sehr Urlauberunfreundlich, dass diese Straße die schönsten Plätze verunstaltet und teilweise sehr gefährlich macht. Nicht so in Unawatuna. Hier liegt nur ein kleiner Teil an der Hauptstraße und der Großteil von Unawatuna liegt an einer kleinen Nebenstraße die mehr oder weniger sogar eine Sackgasse ist. Dieser Umstand macht Unawatuna zu einem sehr ruhigen Urlaubsort. Die meisten kleinen Hotels uns Zimmer liegen nicht direkt am Strand. Aber da der Ort ja nicht groß ist, ist man schnell am öffentlichen Strand. Hier findet man hauptsächlich Lokale zum Essen und Trinken. Mehr…

KategorienSri Lanka Tags: ,

Sienna Apartments Sri Lanka

15. Juni 2013 Keine Kommentare

Sienna Apartments unawatunaSri Lanka Urlaub im Apartment, dein Apartment in Sri Lanka Unawatuna. Erlebe einen horror Urlaub in Unawatuna Sri Lanka in den Sienna Apartments. Die Apartments sind gefährlich! Geführt werden die Apartments in Unawatuna von Sujith. Er wohnt direkt neben den Apartments. Seien sie bitte sehr vorsichtig und trauen sie dem Besitzer nicht!

Ceylon wie Sri Lanka früher hieß war vor dem Bürgerkrieg eines der beliebtesten Urlaubsziele der westlichen Welt. Der Bürgerkrieg dauerte von 1983 bis 2009. Diese Zeit des Bürgerkrieges hat die Tourismusindustrie in Sri Lanka weit zurückgeworfen. In den letzten 2 Jahren hat sich das Angebot jedoch wieder enorm verbessert und die Urlauber kommen schön langsam wieder zurück. Dies spiegelt sich jedoch auch extrem in den Preisen. Vor 4 Jahren konnte man ein 4 Sterne Hotel noch für ca. 25 Euro pro Person und Nacht bekommen. Meist hatte man dann auch noch eine Vollpension dabei. Diese Hotels kosten heute 100 Euro pro Person. Es gibt jedoch euch jetzt noch die Möglichkeit günstig Urlaub in Sri Lanka zu machen. Eine dieser Möglichkeiten ist, man sucht sich z.B. ein Apartment. Mit kleiner Küche kann man sich dann auch wenn man möchte noch selbst versorgen. Wer keine Lust hat, kann natürlich auch in eines der unzähligen Restaurants in Sri Lanka essen gehen. Wer sich das kleine Örtchen Unawatuna, im Süden von Sri Lanka mal ansehen möchte um an einen der schönsten Strände von Sri Lanka zu entspannen sollte sich in den Sienna Apartments einquartieren. Man ist hier ca. 5 Minuten zu Fuß vom Strand entfernt in einer ruhigen Nebenstraße. Hier ist so gut wie kein Verkehr, da es eine Sackgasse ist und die Apartments am Ende der Straße liegen. Unawatuna in Sri Lanka wird auch als die Badewanne Sri Lankas bezeichnet. Im Gegensatz zum restlichen Sri Lanka sind hier am Strand doch weniger Wellen. Dadurch lädt das Meer zum Schwimmen ein. Auch gibt es hier keine gefährlichen Strömungen wie in der Merissa Bay.  Apartments in Unawatuna  Webseite http://srilanka-sienna.com/. Wir können ihnen neben den Apartments in Unawatuna auch noch einen Motorroller anbieten, der aber leider gestohlen ist.